new famy:

Donnerstag, 25.02.2010

endlich bin ich bei der neuen Familie... vorgestern habe ich gewechselt.

der Abschied von Bety war nicht sehr einfach, auch von Americo und Sandra nicht... aber ich bin froh habe ich endlich gewechselt... Meine Brüder blieben in ihrem Zimmer und kamen gar nicht Tschau sagen... Die sind es wirklich nicht wert.

jetzt bin ich bei der Familie Gallardo. Ich habe einen 17 jährigen Bruder und eine 21 jährige Schwester. Meine Mutter heisst Maria Jesus=))) und sie ist eine Primarlehrerin. Mein Vater Willson ist Polizist. Die Mutter von meiner Perumutter, Pepetua, wohnt auch hier... Es ist viel besser hier.

 

Heute Morgen, kam Mauricio angerannt...:"Leita una rata!!". Ich ging im Pyjama schauen... Das Grosi und Karol rannten beide, mit dem Besen in der Hand, einer Ratte hinterher. ui war das lustig... Das 84 jährige, alte Fraueli schlug voller Wucht auf die Ratte ein... bis die Ratte halb tot war... Sie zuckte aber immernoch. Ich wollte aber dem Leiden ein Ende machen und tötete sie... Das Grosi machte riesen Augen und staunte, dass ich als Gringa eine Ratte töten kann=)

Später am Tisch entschuldigte sie sich bei Gott, dass sie eine Ratte verletzt hatte=).